Handelslehranstalt Rastatt
Rödernweg 1
76437 Rastatt

 

Tel: 07222 92977-0
Fax: 07222 92977-500

 

Mail: verwaltung@hla-rastatt.de

 
Abi – und dann?
12.04.2019
Abi – und dann?

Abi – und dann?

 

Um die Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums möglichst früh mit dieser Frage zu konfrontieren, fand parallel zum schriftlichen Abitur wieder eine Studien- und Berufsorientierungsphase an der HLA Rastatt statt.

 2019_04_Studienbotschafter.jpg

   

   

Während die Abiturienten über ihren Abschlussprüfungen saßen, informierten sich die Schüler in dieser Zeit über mögliche Wege nach dem Abitur, das sie selbst dann im nächsten Jahr schreiben werden. Am Tag des BWL.-Abiturs besuchten 5 Studienbotschafter des Landes Baden-Württemberg die HLA in Rastatt, um die zukünftigen Abiturienten zu beraten.


Die Studienbotschafter sind „hauptberuflich“ Studierende, die daher authentisch berichten können, wie ihr eigener Entscheidungsprozess verlief und wie man sich im Studium zurechtfindet. Die Botschafter sind mit der Hochschullandschaft vertraut und konnten somit die Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums über die Bachelor- und Masterabschlüsse, die Unterschiede zwischen den Hochschularten, die verschiedenen Zulassungsverfahren und Finanzierungsmöglichkeiten aufklären.


Unterstützt wurden die Studienbotschafter von 12 ehemaligen Schülern des Wirtschaftsgymnasiums, die über ihr Studium, ihre Ausbildung bzw. Job und auch über das soziale Jahr berichteten und damit auch Alternativen zum Studium vorstellten.

Die Schüler der Jahrgangsstufe 1 nahmen die Gelegenheit wahr, sich direkt im Anschluss bei der erstmals veranstalteten Infomesse von den Studenten und Auszubildenden beraten zu lassen und in Kleingruppen konkrete Fragen zu stellen.

Außerdem wurden im Laufe der letzten Wochen weitere Veranstaltungen zur Erleichterung des Übergangs vom Abitur zum Studium bzw. zur Berufsausbildung angeboten. Hierzu gehörten Informationen zum Online-Orientierungstest des Landes Baden-Württemberg, ein Bewerbungstraining, ein Assessementcenter-Training, sowie Studienberatung durch Frau Dennhardt, Studien- und Berufsberaterin der Arbeitsagentur Karlsruhe/ Rastatt.


Da sich immer mehr Schüler nach dem Abitur für ein duales Studium entscheiden, wurden seitens der Schule Studenten aus verschiedenen Unternehmen, wie z.B. Aldi Süd, Heine und dem Finanzamt Rastatt eingeladen. Sie gaben interessierten Schülern noch einmal einen konkreten Einblick, wie das Studium in ihrem Betrieb abläuft, welche Anforderungen gestellt und welche Fähigkeiten gefordert werden und hatten zudem wichtige Tipps für die Bewerbung und die anschließenden Bewerbungsgespräche.


Die Resonanz der Schüler war sehr positiv, da sie die aktuellen Informationen direkt aus erster Hand erhalten haben. Die Handelslehranstalt wird daher auch in den kommenden Schuljahren den zukünftigen Abiturienten durch unterschiedliche Veranstaltungen die Möglichkeit bieten, sich über verschiedene Wege nach dem Abitur zu informieren.

 
Termine
Osterferien
15.04.2019
15.04.2019 – 26.04.2019
Prüfung KBS Sommer
02.05.2019
Schriftlichen Sommerprüfungen für die kaufmännische …
schriftliche KMK Prüfung - KBS
10.05.2019
KMK-Fremdsprachenzertifikat der Kaufmännischen …
alle Veranstaltungen
(c) 2019 Handelslehranstalt Rastatt